Die Schule Brockdorffstraße in Rahlstedt besuchen im Schuljahr 2016/17
320 Schülerinnen und Schüler. In 12 Grundschulklassen und zwei Vorschulklassen werden die Kinder von Grundschullehrerinnen und Grundschullehrern, Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen, Sozialpädagoginnen und Erzieherinnen beim Lernen begleitet und unterstützt.

Als Schwerpunktschule für Inklusion nehmen wir Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf in den Bereichen Sehen, Hören, Geistige Entwicklung und Körperlich-motorische Entwicklung auf.

Kinder mit besonderen Begabungen fördern wir auch über den Unterricht hinaus in verschiedenen Projekten und Wettbewerben.

Das Fördern aller Kinder liegt uns am Herzen – daher ist das Leitbild unserer Schule überschrieben mit   Eine Schule für alle

Schreibe einen Kommentar